Öfter mal blau machen

Hach, diesen Monat war es irgendwie besonders leicht:
Selmin von Tweed&Greet hat zum blau machen aufgerufen.

Und ich mag blau.

Blau geht irgendwie immer, passt zu allem, und es gibt es in so vielen Nuancen, dass sich für jeden Teint und Geschmack ein passendes blau findet.

 

Ich habe unheimlich viel gedecktes dunkelblau in meinem Schrank, und ich fand, diesmal könnte es auch mal etwas mehr leuchten, mehr so kornblumen-leuchtend-dunkelhimmelblau.

Gefunden habe ich das richtige blau bei Nähzauberei - ein schön fester Romanit mit bezaubernden Vögelchen drauf - Vögelchen mag ich ja auch total gern.
Ich hatte diesen Stoff übrigens schonmal in koralle für den pink-rosa Monat März vernäht, weswegen ich wusste, dass ich die Qualität toll finde. Mit der Farbe kam ich aber irgendwie doch nicht so gut klar, und mittlerweile hat das Shirt eine neue Besitzerin gefunden :)

Aber in blau ist er total mein Ding und macht mich sehr glücklich!

Der Schnitt ist das Zadie Dress von Tilly and the Buttons, eine der Seiten, von denen ich euch die Tage schon erzählt hatte.
Ein wirklich wunderschöner und ungewöhnlicher Schnitt, der aber wirklich nicht schwer zu nähen ist. Außerdem betont das Kleid die weibliche Figur ganz ohne Gürtel oder Bindeband, und dass ich auf die großen Taschen stehe, muss ich euch ja nicht mehr erzählen <3
Ich hab mir übrigens gleich hinterher noch eine zweite Zadie genäht - die zeige ich euch bei Gelegenheit auch mal!

So, und weil ich nach der Arbeit unbedingt noch was auf meiner wunderschönen, neuen alten Singer 411G von 1950 nähen musste, die ich am Samstag auf dem Trödel erbeutet habe, kam ich nicht mehr dazu, blaue Sachen für euch zu suchen - aber es geht bestimmt auch mal einen Monat ohne Extras, oder?

Habt's schön und vergesst nicht, ab und an mal blau zu machen!

Euer Stadtkind

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Lisa (Dienstag, 27 Juni 2017 19:15)

    Ich bin begeistert von dem Stoff, ich hab hier auch drei Farben davon liegen- mal sehen was ich daraus Zauber... aber du hast tatsächlich noch ein anderes blau! Den Schnitt muss ich mir auch mal näher angucken, der gefällt mir sehr gut- und auf den Geschmack bei raschen in Kleidern bin ich ja ohnehin gerade gekommen...